Adventskalender

Türchen 19: Last-Minute DIY Weihnachtsgeschenk: Vanille- Eierlikör

*Werbung, durch Verlinkung*

Weihnachten steht vor der Tür und du hast noch nicht alle Geschenke zusammen? Du willst aber auch nicht irgendwas kaufen, Hauptsache was gekauft, sondern möchtest etwas liebevolles und selbstgemachtes verschenken?

Dann ist das Rezept für den Vanille-Eierlikör genau das richtige für dich!

Es geht super schnell, weil man den Likör weder einkochen muss noch viel Schnick-Schnack braucht und ist das ideale Last-Minute Geschenk.

Dafür brauchst du:

  • 5 frische Eigelb
  • 125 g Puderzucker
  • 200g Schlagsahne
  • 100 ml Korn
  • Vanillearoma oder Vanille Zucker mit echter Vanille

Und so funktionierts:

Zuerst rührst du mit einem Handmixer die Eigelbe zusammen mit dem Puderzucker cremig. Anschließend gibst du die Schlagsahne und den Korn dazu und schlägst das Ganze für ca. 10 Minuten auf. Am Ende kommt dann das Vanillearoma oder der Vanillezucker dazu.

Wichtig ist, dass du einen möglichst geschmacksneutralen Schnaps verwendest, damit der typische Eiergeschmack nicht verdeckt wird. Ich habe mich für Korn entschieden aber es geht auch ein anderer geschmacksneutraler Schnaps.

Direkt danach kannst du den Eierlikör in Flaschen deiner Wahl abfüllen und schön verzieren mit Klebern, Anhängern, Kugeln und schönen Verschlüssen und sieht super schön aus.

Der Eierlikör muss dann kühl, am besten im Kühlschrank, gelagert werden.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachmachen und Verschenken J

Deine Mona von Madamemiraclesworld.blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere