• Life

    Überraschung

    Ich weiß noch nicht, wie ich hier anfangen soll. Ich sitze hier und könnte nur weinen, aber nicht, weil ich traurig bin, sondern weil ich glücklich, überwältigt und erleichtert bin.

  • Life

    Instagram Tipps

    Wie viele von euch wissen, bin ich in der Regel gerne und viel auf der Social-Media Plattform Instagram aktiv. Meine Meinung zu der Plattform habe ich euch schonmal mitgeteilt. In den letzten Monaten habe ich das ein oder andere ausprobiert und möchte nun euch meine Tipps für Instagram vorstellen.…

  • Allgemein,  Life

    Projekt Instagram

    Wie ich auf diese schnaps Idee gekommen bin, frage ich mich bis heute. Sonntagabend, also am 26.08., kam mir wie aus dem Nichts die Idee, dass ich ein Selbstversuch starte. Und wie sollte es bei mir sein, ging es um Instagram. Ich selber habe nie feste Tage, an denen…

  • Life

    5 Dinge, die ich nicht mehr missen will

    Freiheit Klingt zwar doof, aber ist so. Klar bin ich in vielen eingeschränkt, zum Beispiel darf ich nicht einfach so das Studieren, worauf ich Lust habe. Allerdings habe ich die Freiheit, zu sagen, was ich will, zu denken, was ich will und vor allem zu lieben, wen ich will.…

  • Life

    Realtalk #2: Schule, Ausbildung und Studium

    [...]Am 31.Juli folgte dann die Enttäuschung. Ein Ablehnungsbescheid war bei dem Online-Berwerbungsportal vorzufinden. Fragwürdig an der ganzen Geschichte: Während andere Universitäten schon mein Zeugnis, meinen Lebenslauf und mein Arbeitszeugnis verlangt hatten, wurde von jener Universität nichts verlangt. So konnten sie mich nur aufgrund meiner einen Note und meines Durchschnittes…

  • Glossybox,  Life

    Glossybox: Juli 2018 – Brauchbar oder Schrott?

    *Werbung durch Verlinkungen/unbezahlt* „Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet.“ – David Hume   Der Hype um die Glossybox auf Instagram war zwischendurch echt riesig und etwas, was ich auch mal ausprobieren wollte. Letzten Monat habe ich das Geld gehabt um diese Mal für…

  • Life

    5 Dinge über mich

    Nach meiner Schulzeit bin ich sofort zu Hause ausgezogen. Dieser Fakt hat zwei Gründe. 1. Ich war die Fernbeziehung leid und konnte meinen Bundesfreiwilligendienst auch in der Nähe meines Verlobten machen. 2. Und der eigentliche Grund. Meine Mama. Ich habe sie echt lieb und genieße auch die Zeit, die…